Benefizkonzert mit Viktor Soos

Ein besonderer musikalischer Leckerbissen steht an: am 17. September 2017 um 19:30 Uhr findet im Backnanger Bürgerhaus ein Klavierabend mit dem Backnanger Pianisten Viktor Soos statt. Die Bürgerstiftung ist Veranstalter in Kooperation mit dem kulturgut e.V.. Auf dem Programm stehen die Sonate op. 10 Nr. 3 von Ludwig van Beethoven, die Klavierstücke op. 118 von Johannes Brahms und die Sonate h-moll von Franz Liszt.

Der 21-jährige Backnanger Pianist Viktor Soos studiert nach musikalischen Stationen in Stuttgart und Frankfurt seit letztem Jahr an der Musikhochschule Lübeck bei Professor Konrad Elser. Seine Konzerttätigkeit führte ihn nach Chile, Frankreich, Italien und Tschechien. Auftritte hatte er bei international renommierten Festivals, in der Philharmonie Essen, im Gewandhaus Leipzig, in den Donauhallen in Donaueschingen sowie in Hamburg, Neubrandenburg und im Teatro del Lago in Frutillar in Chile. Er gewann zahlreiche herausragende Preise. Der achtmalige Preisträger bei "Jugend musiziert" konnte als Finalist beim Deutschen Musikwettbewerb 2017 ein Stipendium gewinnen und wurde in die Bundesauswahl junger Künstler aufgenommen.

Die Bürgerstiftung lädt aufgrund des großen Erfolgs des Konzerts von 2015 auch in diesem Jahr zu dem Klavierabend ein. Der Erlös kommt der Stiftungsarbeit zugute. In den vergangenen 10 Jahren wurden Projekte mit insgesamt mehr als 200.000 Euro unterstützt. Miit dem Erlös dieses Benefizabends möchte die Bürgerstiftung auch weiterhin in Backnang Gutes tun entsprechend ihrem Grundsatz "Von Bürgern für Bürger"  gemeinsam fördern, bewahren, gestalten.


© 2019-2022 Bürgerstiftung Backnang • powered by typo3 and zehn5 • Letzte Aktualisierung 26.05.2022