Internationales Workcamp - ein Bürgergarten entsteht

Bei einem internationalen Workcamp kommen junge Menschen aus verschiedenen Ländern für einige Wochen an einem Ort zusammen, um miteinander zu arbeiten und zu leben. Sie reisen selbstständig und auf eigene Kosten an, um neben der Arbeit an einem gemeinnützigen Projekt andere Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam in neue kulturelle Umfelder einzutauchen. Internationale Verständigung und Erfahrungsaustausch waren auch in Backnang zu erleben, als 12 junge Frauen und Männer aus 7 Ländern zusammenkamen, um gemeinsam einen kleinen Bürgergarten an der Eugen-Adolff-Straße - gegenüber dem 'Haus am Berg' - anzulegen. Neben vielen Backnanger Kooperationspartnern hat auch die Bürgerstiftung dieses Projekt unterstützt und dazu beigetragen, dass mit den heimkehrenden jungen Menschen auch ein gutes Bild von Backnang in die Welt gegangen ist.


© 2019-2022 Bürgerstiftung Backnang • powered by typo3 and zehn5 • Letzte Aktualisierung 26.05.2022